Sommernachrichten

Auch mitten im „Sommerloch“ hat die Wiener Finno-Ugristik etwas zu berichten:

Am 1. Juli hat bei uns offiziell ein weiteres dreijähriges Forschungsprojekt begonnen. Das Projekt, geleitet von Prof. Timothy Riese, stellt eine Fortsetzung des EuroBABEL-Projekts (2009–2012) dar, diesmal in einem kleineren Rahmen; mit dabei sind die Finnougristik-Institute von Wien und München, und die Finanzierung erfolgt im Rahmen einer Kooperation der Forschungsförderungsinstitutionen FWF und DFG. In Wien werden am Projekt unsere langjährige Lehrbeauftragte, Mag. Viktória Eichinger, sowie (geringfügig beschäftigt) Anna Wolfauer mitarbeiten.

Und während in Wien (und anderswo) an der Forschung gearbeitet wird, sind einige von unseren Leuten im Ausland im Rahmen von internationalen Projekten unterwegs. Wie auf der Facebook-Seite der StV Finno-Ugristik Wien schon berichtet wurde, findet in Szombathely wieder das traditionelle ungarisch-österreichische Sommerkolleg statt, unter der Leitung von unserer Márta Csire (Bericht auf Ungarisch auf der Website von ORF-Volksgruppen).

Ausflug in Szombathely. (Photo von der ORF-Website.)

Unsere Marischstudierenden, unter der Leitung von Jeremy Bradley, wiederum machen – schon wieder – die größte ausländische Teilnehmergruppe aus auf den internationalen Marisch-Sommerkursen in Joschkar-Ola. Auf der Website der Gastgeberuniversität wird stolz über das internationale Interesse für die marische Sprache berichtet, und auf dem Gruppenfoto sind viele Wiener Gesichter zu erkennen:

In Erwartung weiterer Nachrichten wünschen wir allen unseren LeserInnen einen schönen und erholsamen Sommer!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s